7 Gedanken zu “gehen (5)

  1. Silke G. schreibt:

    Ach, Rilke!

    Aber es geht (!) auch volkstümlich:

    Hänschen klein ging allein in die weite Welt hinein …. Ging gar frohgemut …. Ging zurück geschwind

    Und so geht es immer weiter ….

    Schönen Sonntagsspaziergang!

    Gefällt 1 Person

  2. Peripatetiker (die Herumgehenden, Umherwandelnden) wurden die Schüler von Aristoteles genannt. Denn sie hatten festgestellt, dass man beim Gehen klarer denkt und besser redet als beim Sitzen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s