vor mir

Noch nicht einmal auf dem Flughafen, um nach Island zu fliegen – und ich habe für die fast zwei Wochen, die ich nach dem Reiten und vor dem Schneeschuhwandern in Reykjavik verbringen werde, bereits einiges an kulturellem Konsumgenuss organisiert. Denn den Vorreisetag verbrachte ich mit mich schlau machen, was es so alles geben könnte.

Und?

Gefunden und gekauft habe ich jetzt schon den Dauerpass fürs «Stockfish Film Festival», das abgesehen davon auch noch in meinem Lieblingskino durchgeführt wird: im «Bíó Paradís». Was für ein schöner Name, Kino Paradis! Vielleicht heisst es so, weil es eine Reminiszenz an «Cinema Paradiso», den italienischen Film aus den späten Achtzigern ist. Darin erzählt Giuseppe Tornatore die Geschichte der Menschen eines Dorfes auf Sizilien und ihres Kinos über eine Zeitspanne von mehr als 40 Jahren. Im Reykjaviker «Bíó Paradis» jedenfalls war ich im letzten Frühjahr öfters anzutreffen, weil es mir Räumlichkeiten und Programm angetan hatten. Da sah ich den Film, der jetzt auch auf Europas Festland zu sehen ist: «Virgin Mountain», erzählendes Kino aus Island.

Im Reisegepäck habe ich zudem ein Billet für die finnische Band «Värttinä» – drei singende Frauen, die von einem Akkordeonisten begleitet werden; Traditionelles mit Modernem mischen. Und auch eine Karte für das Arvo Pärt-Konzert in der «Harpa», dem 2011 eröffneten Wahrzeichen der Hauptstadt, das nach Bankenkrise und Investorenpleite in die Hand von Staat und Stadt überging und mit seiner wabenartigen Glasfassade eine architektonische Attraktion darstellt.

Ja, auf all das – auf entdecken und eintauchen, freue ich mich!

Und?

Auf Inspirationen, so wie es mir gestern eine Kommentarschreiberin gewünscht hat.

Und noch etwas: Alles liegt noch vor mir, auch das Abschiednehmen von Doris.

5 Gedanken zu “vor mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s