Pause

Und nun kommt erst einmal eine Pause.

Ich werde zusammen mit Doris für ein paar Tage im Ruderboot dem Ufer des Bodensees entlang gleiten, sofern das Wasser nicht allzu wellig sein wird. Wir – sie und ich – im Gleichtakt in schönsten Naturstimmungen von Arbon über Kreuzlingen bis Mammern und wieder zurück. IMG_1858Schreibpause. Wenn DU nun vermeiden willst, meinen Blog anzuklicken und nur die bereits gelesene Geschichte wieder vorzufinden, kannst DU dauerferien abonnieren. So wirst DU  künftig ein Mail erhalten, wenn ich etwas Neues publiziere.

Wie das geht?

Ganz einfach. DU klickst das entsprechende «Folgen»-Icon an, fügst deine Mail-Adresse ins entsprechende Feld ein und tippst auf «senden». Fertig. Danach wirst DU jedes Mal übers Erscheinen einer neuen Geschichte informiert – auch nach einer Schreibpause. Was hältst DU vom Vorschlag? Ein Versuch wär’s allemal wert.

Und ganz zum Schluss: Danke, dass DU jeweils meine dauerferien-Geschichten liest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s